Brutto-Netto-Rechner

Die häufig gestellt Frage “Brutto oder Netto” ergibt natürlich nur wenig Sinn, da es auf eine Vielzahl an Faktoren ankommt, wie viel vom Brutto-Gehalt am Ende übrigt bleibt. So spielt die Lohnsteuerklasse (I – VI) eine ebenso entscheidende Rolle wie ein Steuerfreibetrag, die Kirchensteuerpflicht, das Bundesland und die Art der Krankenversicherung. Mit unserem Brutto-Netto-Rechner können Sie durch wenigen Angaben eine exakte Berechnung Ihres Netto-Gehaltes vornehmen. Bitte lassen Sie Ihre Ergebnisse in wichtigen Fällen von einem Steuerberater prüfen.

 

Sie haben unterjährig einen Job begonnen? In vielen Fällen erhalten Sie Erstattungen vom Finanzamt, nachdem Sie eine Einkommensteuererklärung abgegeben haben. Konsultieren Sie in diesem Fall einen Berater.
Sie haben weitere steuerlichen Fragen z.B. zu Ihrer Einkommensteuerklärung? Informieren Sie sich in unserem Ratgeber rund um das Thema Steuern.

Sie lesen gerade: Brutto-Netto Rechner für Arbeitnehmer – Berechen Sie ihr Netto-Gehalt in wenigen Schritten

Geldanlage.de - Ihr Portal rund um das Thema Geldanlage, Kredite, Zinsen sowie Börse und Finanzmarkt