Handel mit Anleihen

Anleihen kann man entweder direkt von einen Kreditinstitut (z.B. seiner Hausbank) oder aber, z.B. über einen Discount Broker, an der Börse kaufen.

Sofern es sich um Anleihen der Bundesrepublik Deutschland handelt, kann man diese über die Bank auch direkt bei der Bundeswertpapierverwaltung (BWpV) in Bad Homburg vor der Höhe erwerben. Dort kann man Bundeswertpapiere gebührenfrei erwerben und verwalten lassen. Dies ist auch über Internet-Banking möglich. Die Bundeswertpapierverwaltung führt bereits für 900.000 Anleger Einzelschuldbuchkonten.

Bundeswertpapierverwaltung
Bahnhofstr. 16-18
61342 Bad Homburg v.d. Höhe
Tel 06172 / 108-0
Fax 06172 / 108-450
www.bwpv.de

Bei einem Kauf über die Börse entstehen einerseits Gebühren für den Broker / die Bank sowie die Maklercourtage der Börse.

Geldanlage.de - Ihr Portal rund um das Thema Geldanlage, Kredite, Zinsen sowie Börse und Finanzmarkt