Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Zinsen & Sparen
Kredite
Rechner
Geldanlagen

Konto & Karten
Baufinanzierung
Geldanlage Themen

Cannabis-Aktien – Zwischen Chancen und Risiko

April 9th, 2019 by geldanlage_de in Allgemein

Cannabis-Aktien

Cannabis-Aktien haben in Vergangenheit gut abgeschnitten – wird der Boom anhalten?

In Deutschland ist der Handel mit Cannabis nach wie vor sehr stark reglementiert – sprich bis wenige Ausnahmen verboten. Entsprechend wenige Anleger haben sich bisher für Aktien aus diesem Segment interessiert. Seit die USA und Kanada von der restriktiven Politik gegenüber Hanf abrücken, erleben Pot Stocks/Cannabis Stocks allerdings einen regelrechten Run. In den letzten Jahren ist das Handelsvolumen in diesem Segment deutlich gestiegen.

Ein Beispiel für die eher unbekannten „Mitspieler“ in diesem Bereich ist HEXO (ehemals Hydropothecary). Seit Januar wird das Papier an der US-Börse NYSE gehandelt. Einen Höhenrausch hat der Start an der US-Börse zwar nicht ausgelöst. Die Gewinne waren allerdings zweistellig. HEXO ist aber nicht wieder irgendein neuer Pot Stock. Das Unternehmen fokussiert sich – anders als einige Konkurrenten – auf den nationalen kanadischen Markt. Und hat sich hier lukrative Lieferverträge sichern können. Welche Entwicklung macht die Branche derzeit allgemein durch?

Wie steht es um die eher unbekannten Cannabis-Aktien?

Die Marktentwicklung bei Pot Stocks hat in den letzten 12 Monaten eine teils sehr starke Volatilität erkennen lassen. Davon betroffen sind viele Branchenvertreter – auch die hierzulande inzwischen schon recht bekannten Branchengrößen wie:

  • Canopy Growth und
  • Aurora Cannabis.

Einen etwas stärkeren Aufwärtstrend haben im Zeitraum August bis Oktober 2018 erlebt. Danach ging es mit den Kursen abwärts – bis zum Jahreswechsel.

Aber: Der Kursverlauf kleinerer Pot Stocks ist in den letzten 12 Monaten etwas anders verlaufen. Zwei Beispiele sind Khiron Life Sciences und OrganiGram. Beide haben besonders in den letzten drei Monaten sehr stark an Wert gewinnen können. Und auch für HEXO ging es mit dem Jahreswechsel wieder deutlich nach oben.

Allerdings zeigen aktuelle Branchenachrichten, dass ein Aufwärtstrend sehr schnell beendet werden kann. Das Downgrade der Cronos-Aktie – über welches unter anderem finanzen.net berichtet – durch Analysten hat auch andere Wertpapiere aus dem Bereich der Pot Stocks mit nach unten gezogen.

Was sollte beim Einstieg beachtet werden?

Der Handel mit Cannabis-Aktien erlebt einen Boom. Und die Kurssprünge wirken verlockend. Einige Werte haben sich innerhalb weniger Tage im Kurs verdoppelt. Saftige Gewinne – wenn die Pot Stocks im Portfolio vorhanden gewesen wären. Auch ob es Cannabis auf Rezept geben soll, wird immer wieder diskutiert. Hochwertige CBD-Produkte bringen medizinischen Nutzen. Wer allerdings in Cannabis Aktien einsteigen will, muss sich über mehrere Aspekte im Klaren sein:

  • Pot Stocks sind volatil: Der Markt für Cannabis und Medizinprodukte ist im Aufbruch. Damit geht eine starke Bewegung der Kurse einher. Anleger haben im Hinterkopf zu behalten, dass – wie aktuell zu beobachten – ein starker Anstieg der Kurse von starken Abschwüngen abgelöst werden kann.
  • Markt wird bereinigt: Je stärker der Markt wächst, desto mehr Marktteilnehmer wollen sich ein Stück vom Kuchen abschneiden. Fraglich ist allerdings, ob diese starke Aufblähung in einer Bereinigungswelle nicht wieder zurechtgestutzt wird. Anleger ohne Know-how laufen am Ende Gefahr, wertlose Papiere im Depot zu halten.

Fazit: Pot Stocks bleiben spekulativ

In den letzten Jahren hat die Liberalisierung von Cannabis Pot Stocks interessant werden lassen. Der Einstieg von HEXO in die NYSE verdeutlicht diesen Trend. Anleger, die auf Gewinne hoffen, müssen die Volatilität der Pot Stocks im Auge behalten. Es bleibt eine eher spekulative Branche, für welche eine Konsolidierung noch aussteht. Alles auf eine Karte bei Cannabis-Aktien setzen wäre der falsche Schritt.

Comments are closed.

Geldanlage.de - Ihr Portal rund um das Thema Geldanlage, Kredite, Zinsen sowie Börse und Finanzmarkt