Börse Berlin

Die Börse Berlin verfügt über drei Handelssegmente: Amtlicher MarktGeregelter Markt und Freiverkehr / Open Market.

In Berlin liegt der Schwerpunkt auf dem Segment Freiverkehr. Hier müssen die gelisteten Unternehmen relativ wenig Anforderungen erfüllen, so dass auch viele ausländische Unternehmen ein Listing in Deutschland erhalten können.

In Berlin werden alle Aktien der NASDAQ und des TecDAX gehandelt, neben bekannten und weniger bekannten Unternehmen aus Osteuropa, Asien und dem Rest der Welt. Mit etwa 10.000 im Freiverkehr / Open Market gelisteten Unternehmen ist das Angebot der Börse Berlin besonders umfassend.

Eine Besonderheit ist das “offene Orderbuch“, so dass man als Anleger Einblick in die bereits beim Börsenmakler vorliegenden Orders nehmen kann. Übersicht der Orderzusätze.

Den Hauptumsatz macht die Börse Berlin allerdings mit Anleihen. in 2011 hatte der Handel mit Anleihen mit 12,7 Mrd. € einen Anteil von 92% am Gesamtumsatz der Börse Berlin

Berliner Börse AG
Fasanenstraße 85
10623 Berlin
Tel 030 / 31 10 91 0
Fax 030 / 31 10 91 79
info@boerse-berlin-bremen.de

Hinweis: Die Indexbezeichnungen sind meist eingetragene Warenzeichen und werden anerkannt