Kreditunterlagen – Diese Dokumente werden benötigt

Meist sind notwendig:

  • Einkommensbescheinigung (Lohnabrechnungen) des Arbeitgebers für die letzten 2 oder 3 Monate im Original (wird Ihnen zurückgegeben)
  • Nachweis, dass Sie in Deutschland einen festen Wohnsitz haben
  • Übersicht der monatlichen Ausgaben (damit die Bank sehen kann, dass Sie die Kreditraten auch zurückzahlen können)
  • Kontoauszüge des Gehaltsgirokontos von einem kompletten Monat im Original (wird Ihnen zurückgegeben), damit die Bank die Höhe der Miete überprüfen kann
  • Eventuell: Weitere Sicherheiten
  • Nachweis, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind
  • Oft: Angabe, wozu Sie das Geld benötigen
  • Meist muss auch eine Einverständniserklärung abgeben, dass die Bank sich eine SCHUFA Auskunft einholen darf.
Geldanlage.de - Ihr Portal rund um das Thema Geldanlage, Kredite, Zinsen sowie Börse und Finanzmarkt